Literarische Grundbegriffe - Kasusbildung 4

Lückentextübung

Fülle alle Lücken mit den korrekt deklinierten Fachbegriffen bzw. Endungen aus und klicke dann auf "Prüfen". Wo nötig, wird auf eine gefordert Pluralform mit (Pl.) hingewiesen. Wenn du Hilfe brauchst, klicke auf "Tipp" für einen richtigen Buchstaben in der aktuellen Lücke. Du verlierst allerdings Punkte, wenn du auf diese Hilfe zurückgreifst!
Die Erzählhaltung
Das Problem bei dieser Art von ist die mangelnde Distanz gegenüber dem Geschehen.
Man kann die besonders gut von Zeile 25 bis 27 erkennen.

Die Distanz
Stefan geht nach diesem Gespräch auf zu Martin
Man sieht d zwischen den beiden Gesprächspartnern deutlich an ihrer Wortwahl.
Trotz d anfänglichen entwickelt sich eine gegenseitige Achtung zwischen den beiden Außenseitern.

Die Nähe
Sebastian kann offensichtlich kein zulassen.
Aufgrund sein zu dem Verurteilten Verbrecher, gelingt es ihm nicht, die Lage objektiv zu beurteilen.

Das Werk
Anselm nennt die Verschwörung d eines Wahnsinnigen.
Aufgrund der schwierigen Entstehungsgeschichte sollte man dies höchste Achtung entgegenbringen.
Die dieses Autors haben meist für erbitterte Diskussionen gesorgt.

Das Buch
Das Thema d vorliegenden ist, wie so häufig bei diesem Autor, die soziale Frage.
In dies (Pl.) findet man viele Ideen, über die es sich lohnt, weiter nachzudenken.

Die Interpretation
Ich kann mich also d vorliegend nur teilweise anschließen.
Man kann dies aufgrund ihrer Einseitigkeit getrost als ideologisch ablehnen.

Die Analyse
Im Folgenden will ich die Beziehung zwischen Emilia und Odoardo ein genauer unterziehen.
Das Problem dies ist, dass sie nur die sprachliche Ebene, aber nicht die inhaltliche beachtet.
Ich kann Michaels der Situation nicht nachvollziehen.

Die Deutung
An dies der Situation kann man leicht erkennen, dass Anna Stefan grundsätzlich misstraut.
Es gibt viel möglich für ihr Verhalten an dieser Stelle, aber die überzeugendste scheint mir zu sein, dass sie den Grafen insgeheim liebt.

Die Wirkung
Seine Worte erzielen durch die Erwähnung von Isabellas Todfeind d gewünscht .
Trotz d beruhigend der Motive bleibt durch die Wahl des Metrums eine gewisse Unruhe – und damit Spannung – in dem Gedicht erhalten.

Der Vorwurf
Damian macht seinem Bruder viel bitter .
Gegen dies kann man nicht viel einwenden.
Er kann dies (Pl.) nichts entgegensetzen.
Stefan versucht Amalia durch ein erfunden aus dem Konzept zu bringen.